FÜR EIN PERFEKTES ERGEBNIS NACH DER BRUSTOPERATION

BESCHREIBUNG

Postoperativer Brustgürtel Revée Belt zur Verwendung in Kombination mit den BHs „Elodie“ und „Laetitia“ nach einer Mammaaugmentation, ideal für die korrekte Positionierung von Implantaten. Der elastische Brustgürtel von Revée eignet sich zur Stabilisierung der Brustimplantaten in der ersten Zeit nach der Operation.Der Brustgürtel wird wie auf den Fotos über dem Kompressions-BH getragen.

Das Material besteht aus einem speziellen Klettverschluss und lässt sich daher gut an die Körperform anpassen. Universalgröße.

Der Brustgürtel Revée Belt REV.0201 wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Giulia Lo Russo, Leiterin der Fakultät für plastische Chirurgie der Universität Florenz, entwickelt.

Latexfrei

VERBREITETER IRRGLAUBE: Nach einer Mammaaugmentation reicht es, einen Sport-BH zu tragen.

Wie der Name bereits verrät, eignen sich Sport-BHs für körperliche Aktivitäten und bieten beim Sport die richtige Unterstützung für die Brust. Nach einer Operation mit Einsatz von Brustimplantaten/Expandern ist es allerdings notwendig, die richtige Kompressionstherapie so lange anzuwenden, bis die Implantate nach Ermessen des Arztes stabilisiert sind und der Heilungsprozess korrekt abgeschlossen ist. Diesen Anforderungen können Sport-BHs nicht gerecht werden.

Unsere Videos

FÜR PATIENTEN

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Kompression und zu unserem Silikongel zur Behandlung von Narben.

Mehr erfahren

FÜR ÄRZTE

Unser Know-how: Revée bietet eine breite Palette an postoperativer Kompressionskleidung. Diese gewährleistet die notwendige Kompression, ohne dabei auf Komfort und Ästhetik zu verzichten.

Mehr erfahren