Revée® mit LYCRA® BEAUTY
The Science of Shaping ™

Die LYCRA® BEAUTY-Faser wurde für ein innovatives Shaping entwickelt. Das Material hat einen Make-up-Effekt auf die Körperformen und bietet dabei auch genügend Komfort und Halt. Diese Technologie wurde entwickelt, um den Körper zu unterstützen und die Formen positiv zur Geltung zu bringen, ohne dabei die Bewegungsfreiheit zu beeinträchtigen.

FÜR EIN PERFEKTES ERGEBNIS NACH DER LIPOSUKTION

BESCHREIBUNG

Die elastischen Kompressionshosen für die Behandlung nach einem operativen Eingriff REV.0102 gewährleisten eine gleichmäßige und konstante Kompression, die für die Bewegung in der ersten Zeit nach einer Liposuktion notwendig ist. Das Mieder wirkt der Bildung von Hämatomen und Schwellungen effizient entgegen, ermöglicht eine allmähliche Anpassung des epidermalen Gewebes, begünstigt eine korrekte subkutane Heilung und verhindert die Entstehung von Falten und Unregelmäßigkeiten.
Durch den glänzenden Teil des Innenstoffes gleitet die Hose beim Anziehen gut über den Körper; was auch für die medizinischen Fachkräfte im Krankenhaus sehr angenehm ist, die dem Patienten die Hose gleich im Anschluss an die Operation anlegen. Die breite Bauchstütze garantiert einen effizienten Halt und sorgt dafür, dass die Hose perfekt sitzt und die Form des Bauches gut zur Geltung kommt. Die bequemen, schadstofffreien und hypoallergenen Materialien sowie die richtige Kompression dieser modernen und hocheffizienten Kompressionshose sorgen bei Arzt und Patient für vollste Zufriedenheit. Der zweireihige Hakenverschluss an der Vorderseite ermöglicht eine perfekte Anpassung der Hose an die Körperform. Durch die großzügige hygienische Öffnung im Schrittbereich kann die Hose 24 Stunden am Tag getragen werden.

Die Abmessung und Wahl der richtigen Größe sollte vom behandelnden Arzt vorgenommen werden, der je nach Art der Operation auch die Tragedauer bestimmt. Diese liegt in der Regel zwischen 4-6 Wochen. Für ein optimales Ergebnis sollte die postoperative Kompressionshose für Liposuktion Revée REV.0102 Tag und Nacht getragen werden.

EINE WASCHEN, DIE ANDERE ANZIEHEN

Besorgen Sie sich zwei Kompressionshosen für eine bessere postoperative Behandlung. Um eine längere Unterbrechung der Kompressionstherapie zu vermeiden, empfiehlt sich eine zweite Hose in der richtigen Größe zum abwechselnden Tragen.

Unsere Videos

FÜR PATIENTEN

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Kompression und zu unserem Silikongel zur Behandlung von Narben.

Mehr erfahren

FÜR ÄRZTE

Unser Know-how: Revée bietet eine breite Palette an postoperativer Kompressionskleidung. Diese gewährleistet die notwendige Kompression, ohne dabei auf Komfort und Ästhetik zu verzichten.

Mehr erfahren