Revée® mit LYCRA® BEAUTY
The Science of Shaping ™

Die LYCRA® BEAUTY-Faser wurde für ein innovatives Shaping entwickelt. Das Material hat einen Make-up-Effekt auf die Körperformen und bietet dabei auch genügend Komfort und Halt. Diese Technologie wurde entwickelt, um den Körper zu unterstützen und die Formen positiv zur Geltung zu bringen, ohne dabei die Bewegungsfreiheit zu beeinträchtigen.

FÜR EIN PERFEKTES ERGEBNIS NACH DER BEHANDLUNG VON GYNÄKOMASTIE ODER DES POLAND-SYNODROMS

BESCHREIBUNG

Revée-Kompressionsweste zur Anwendung nach einer Gynäkomastie-Operation oder Rekonstruktion des männlichen Brustbereichs. Die elastische Kompressionsweste Revée Chest zur Nachbehandlung von Gynäkomastie wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Ilaria Baldelli, Forscherin an der Fakultät für Rekonstruktive plastische Chirurgie der Universität Genua (IRCCS AOU San Martino -IST), entwickelt. Der vordere Hakenverschluss sowie der Klettverschluss an den Schultern ermöglichen eine bessere Anpassung der Kompressionsstärke, die zusätzliche Verstärkung im Brustbereich garantiert den richtigen Halt.

EINE WASCHEN, DIE ANDERE ANZIEHEN

Für eine bessere postoperative Behandlung nach einer Gynäkomastie empfiehlt sich der Kauf einer zweiten Kompressionsweste Revée. Um eine längere Unterbrechung der Kompressionstherapie zu vermeiden, empfiehlt sich eine zweite Bandage in der richtigen Größe zum abwechselnden Tragen.

Unsere Videos

>

FÜR PATIENTEN

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Kompression und zu unserem Silikongel zur Behandlung von Narben.

Mehr erfahren

FÜR ÄRZTE

Unser Know-how: Revée bietet eine breite Palette an postoperativer Kompressionskleidung. Diese gewährleistet die notwendige Kompression, ohne dabei auf Komfort und Ästhetik zu verzichten.

Mehr erfahren